Die Feen

Mareike Bongers

Mareike Bongers absolvierte 2003 die Ausbildung „Pantomime und Schauspiel“ an der Mime-Akademie Mainz.

Weitere Workshops und Weiterbildungen

  • Physical Theatre (Ron East, London).
  • Improvisationstheater und Schwarzlichttheater
  • Jonglage und Artistik.

 Weitere Auftrittserfahrungen

  • Blackstreet Crew Improtheatergruppe und Schwarzlichtensemble
  • Mosaique Staßentheater und Feuershow
  • Carpe Noctem Feuershow

Neben der  Feuerkunst unterrichtet und leitet sie Kinderzirkusprojekte.

Ihre zweite Leidenschaft ist das Handwerk. Mareike ist ausgebildete Damen- und Herrengewandmeisterin. Die meisten der eingesetzten Feuerrequisiten baut sie selbst und auch die Kostüme der Feuerfeen hat sie selbst entworfen und geschneidert. Näheres unter www.kleider-kunst.de

 

Ulrike Tuch

Ulrike Tuch schloss 2006 ihre Tanzausbildung in Hamburg an der Erika Klütz Schule ab. Seither arbeitet sie als freiberufliche Tänzerin u.a. in Hamburg mit Ives Thuwis und im Concordia Theater Bremen mit David Williams in „SeaChange“.

2009 -2011 war sie mit dem Kölner Ensemble "Theaterwandel" und dem Stück „Faustspuren“ auf Gastspieltour in Europa.  Zusammen mit den Medienkünstlern von Realitäten-Revue gastierte sie 2010 mit der Video-Performance „Schatten“ auf Festivals im In-und Ausland. 

Darüber hinaus unterrichtet sie seit 2010 Luftartistik und Akrobatik in verschiedenen Hamburger Zirkusschulen - und projekten und tritt in der Hamburgischen Staatsoper als Akrobatin auf.

Im Februar und März 2015 nahm sie am 8-wöchigen "Spin Course" in Melbourne / Australien teil - zusammen mit ihrer Partnerin von "Duo Verticale".

www.luftartistik-hamburg.de

Neben Tanz und Akrobatik ist die Musik ihre große Leidenschaft. Ihr Repertoire von Folkmusik aus Irland, Schweden und Frankreich wird nicht nur auf Geige und Akkordeon interpretiert sondern auch mal auf Klavier, Gitarre, Nasenflöte, Löffeln, Kastagnetten, Bones und singender Säge.

www.tastytunes-band.de